Dr. Michael Goldmann, M.C.L.

Dr. Michael Goldmann, M.C.L.

„führend im Markenrecht“

JUVE Handbuch 2010/2011

„der beste junge Markenrechtler“

JUVE Handbuch 2011/2012

„exceptional preparation and courtroom gravitas“

Chambers Europe 2012

„sehr kompetenter Markenrechtler"

JUVE Handbuch 2015/2016

"wizard of trademark law"

WTR1000 2017

"Wettbewerbsrechts-Doyen"

The Legal 500 Deutschland 2018

Michael Goldmann ist Gründungspartner von HARTE-BAVENDAMM. Er ist auf Markenrecht, Wettbewerbs- und Kartellrecht, Designrecht und Urheberrecht spezialisiert. Sein Schwerpunkt liegt auf der gerichtlichen Rechtsdurchsetzung und -verteidigung bis hin zum Gerichtshof der Europäischen Union. Darüber hinaus berät er in strategischen Fragen bei der Zeichenwahl und der Konzeption von Werbekampagnen. Zu seinen deutschen und internationalen Mandanten zählen unter anderem große und mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Mode und Bekleidung, Luxusartikel, Kosmetik, Lebensmittel und Getränke, Software und Konsumgüter.

Michael Goldmann ist Mitglied des Fachausschusses für Wettbewerbs- und Markenrecht der Deutschen Vereinigung für gewerblichen Rechtschutz und Urheberrecht (GRUR). Er ist Autor eines Standardwerks zum Schutz von Unternehmenskennzeichen (3. Auflage 2014). Als Mitautor ist er an einer Reihe weiterer rechtswissenschaftlicher Publikationen beteiligt. Daneben hat er zahlreiche Aufsätze zum Wettbewerbs-, Marken- und Urheberrecht veröffentlicht. Er hält regelmäßig Fachvorträge und nimmt als Dozent an Seminaren teil.

Michael Goldmann studierte als Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes Rechtswissenschaften in Mannheim und Freiburg (1997 Erstes Staatsexamen) und absolvierte sein Referendariat beim Landgericht Freiburg (2000 Zweites Staatsexamen). 2000 wurde er in Mannheim zum Dr. jur. promoviert. 2001 folgte der Abschluss als M.C.L. in Mannheim und Adelaide. Zulassung als Rechtsanwalt 2002.

Bevor er 2008 gemeinsam mit Prof. Dr. Henning Harte-Bavendamm und Dr. Karolina Schöler HARTE-BAVENDAMM gründete war Michael Goldmann bis 2003 für eine große US-amerikanische Kanzlei im Kartellrecht und gewerblichen Rechtsschutz in Brüssel und Berlin tätig sowie von 2003 bis 2008 für eine Magic-Circle-Kanzlei in Hamburg.

Michael Goldmann ist Mitglied von GRUR, INTA und der Gesellschaft zur Erforschung des Markenwesens. Er spricht fließend Deutsch, Spanisch und Englisch sowie Französisch und versteht Niederländisch, Italienisch und Portugiesisch.

Harte-Bavendamm