Dr. Arne Lambrecht

Dr. Arne Lambrecht

„pragmatisch, schnell und urteilssicher, Spezialist für komplizierte Sachverhalte, v.a. im HWG"

JUVE Handbuch 2015/2016

... der HWG-Experte..."

The Legal 500 Deutschland 2017

...der ‘sorgfältige’ ...

The Legal 500 Deutschland 2018

Dr. Arne Lambrecht ist Partner von HARTE-BAVENDAMM Rechtsanwälte. Er berät zu allen rechtlichen Aspekten des geistigen Eigentums und der Informationstechnologie mit Schwerpunkten im Marken-, Wettbewerbs- und Heilmittelwerberecht sowie im Bereich der Gestaltung und Verhandlung von Verträgen.

Arne Lambrecht vertritt laufend nationale und internationale Unternehmen in gerichtlichen Auseinandersetzungen vor deutschen und Europäischen Gerichten sowie in Markensachen vor dem DPMA und dem EUIPO. Zudem berät er strategisch im Vorfeld oder zur Vermeidung von Rechtsstreitigkeiten, so insbesondere zur rechtssicheren Gestaltung von Heilmittelwerbung. Daneben berät Arne Lambrecht zur Absicherung, Verwertung, Verwaltung und Übertragung von Schutzrechten, Software, Technologien und Know-How sowie der Ausarbeitung, Verhandlung und Durchsetzung damit verbundener Lizenz- und sonstiger Verträge.

Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der rechtlichen Betreuung und Koordination der Bereiche geistiges Eigentum und Informationstechnologie bei Unternehmenstransaktionen und Technologieprojekten.

Nach Studium der Rechtswissenschaft in Freiburg im Breisgau promovierte Arne Lambrecht dort zum urheberrechtlichen Schutz von Bildschirmen. Das Referendariat absolvierte er am Hanseatischen Oberlandesgericht in Hamburg und wurde 2005 als Rechtsanwalt zugelassen. Vor seinem Wechsel zur Harte-Bavendamm im Jahre 2011, war Arne Lambrecht für Hengeler Mueller in Düsseldorf und Frankfurt tätig. Während eines einjährigen Secondment arbeitete er bei Davis Polk Wardwell LLP in Menlo Park/USA und begleitete dort mehrere technologiebezogene Kapitalmarkttransaktionen.

Arne Lambrecht publiziert regelmäßig in juristischen Fachzeitschriften. Er ist Mitglied der Deutschen Vereinigung für Gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR) sowie der Pharmaceutical Trade Marks Group (PTMG). Und er spricht Deutsch und Englisch.

Harte-Bavendamm